Termine & Informationen

Ehemaligentreffen

 

Aufnahmeverfahren

 
 

 

 



 

 

CJD aktuell

 

Gewalt,
sexuelle Belästigung und sexueller Missbrauch haben im CJD keinen Platz


Stellungnahme des
CJD Vorstands

 

Fachschule für Ergotherapie*

Staatlich anerkannte Ergotherapeutin/
Staatlich anerkannter Ergotherapeut

Körperliche und psychische Erkrankungen, Folgen von Unfällen, kindliche Entwicklungsstörungen – viele Menschen geraten in Situationen, in denen sie ihren Alltag nicht mehr selbständig bewältigen können. Hier ist die Ergotherapie gefragt. Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten tragen mit ihrer Arbeit dazu bei, die Handlungsfähigkeit dieser Menschen wieder herzustellen und ihnen damit eine möglichst selbständige und selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen.
 

Nächster Ausbildungsbeginn      

1. Oktober 2014

Nächster Infotermin                

 

Nächstes Aufnahmeverfahren    

  • findet Anfang 2015 statt

    Zugangsvoraussetzungen

    • Abitur oder mittlere Reife
    • Erfolgreiche Teilnahme an einem berufsspezifischen eintägigen Aufnahmeverfahren, das aus verschieden Tests und einem Aufnahmegespräch besteht

    Dauer und Abschluss

    Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit der Abschlussprüfung zur „Staatlich anerkannten Ergotherapeutin“ oder zum „Staatlich anerkannten Ergotherapeuten".
     
    Eine Verkürzung der Ausbildungszeit auf 2 Jahre ist möglich bei einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Physiotherapie, Gesundheits- und Krankenpflege  oder anderen medizinischen Berufen.
     

    * Wir sind nach WFOT zertifiziert

     









     

    News

    Alzey, 21.10.2014

    Erfolgreicher Abschluss zum Wohngruppenassistenten

    Die viereinhalbmonatige Qualifizierung beinhaltete auch die Ausbildung zur Betreuungskraft für Demenzkranke nach §87b SGB XI.
    mehr Infos

    Alzey, 20.10.2014

    Entdecke dein Talent im CJD Alzey

    Drei Ausbilder des CJD Alzey leiteten die Jugendlichen im Rahmen des Berufsorientierungsprogramms (BOP) in den Bereichen Lager/Handel, Hauswirtschaft und Metalltechnik bei den praktischen Projekten an.
    mehr Infos

    Alzey, 19.10.2014

    Gelungene Kooperation beim Projekt „2. Chance“

    Im Rahmen des Projektes werden junge Erwachsene zwischen 25 und 40 Jahren, die bislang noch keinen Schulabschluss erworben haben oder ihren einst erlernten Beruf nicht mehr ausüben können, von Lehrkräften und Coaches des CJD auf dem Weg zu einem Ausbildungs- oder Umschulungsplatz begleitet.
    mehr Infos

    Karlsruhe, 18.10.2014

    Eigenes Hörspiel produzieren

    Es wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert, Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren können kostenlos teilnehmen.
    mehr Infos

    Kirchheimbolanden, 17.10.2014

    Haus der Jugend auf hoher See

    16 Jugendliche nahmen an der Freizeit teil. Am Anreisetag wurden als erstes die 2er- bzw. 3er-Zimmer auf dem Schiff bezogen und die Küche eingeräumt.
    mehr Infos

    News aus dem CJD

    Berlin, 20.10.2014

    CJD Orchester überzeugt mit Werken von Weber, Prokofieff und Sibelius

    Werke von Carl Maria von Weber, Sergei Prokofieff und Jean Sibelius standen vergangenes Wochenende auf dem Programm beim Konzert des CJD Orchesters in der Berliner Philharmonie. Im CJD Orchester musizieren begabte Schülerinnen und Schüler aus Einrichtungen des CJD und aus ihrem Umfeld.
    mehr Infos

    Ebersbach, 19.09.2014

    Zugang zu Bildung und Weiterbildung verhindert die soziale Spaltung in Europa

    Der Deutsche Weiterbildungstag steht in diesem Jahr unter dem Motto 'europa BILDEN': „Unser Ziel ist es, durch eine vielfältige Bildungsoffensive einen Beitrag zur Gestaltung der europäischen Zukunft zu leisten“, sagt CJD Vorstand Hans Wolf von Schleinitz.
    mehr Infos