Ergos übergeben Spende an Kinderhospiz

24.08.2017 CJD Maximiliansau « zur Übersicht

Nach der Besichtigung des Kinderhospizes Sterntaler in Mannheim haben die Schülerinnen der Klasse 35 der Fachschule für Ergotherapie im CJD Maximiliansau eine Spendenaktion gestartet. Am 12. Juli verkauften sie selbstgebackenen Kuchen und nahmen damit 637,17 € ein, der Erlös dieser Aktion ging an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Die Spendenübergabe fand am 26. Juli statt. Nach Informationen über die nicht immer einfache Arbeit im Hospiz folgte eine Hausführung durch die ehemalige Mühle, die sehr klar, geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde, und den Neubau, der mit allem was Familien brauchen, um Abschied nehmen zu können oder um sich zu erholen, ausgestattet ist. Trotz der schweren Situation, in der sich die Familien befinden, herrscht hier häufig eine fröhliche und ausgelassene Stimmung.

Im Hospiz hat man sich sehr über die Spende gefreut.

Text und Bild Luzia Noss